Meal Prep für Woche 9 von 52: Bowling

27.02.2017

Meal Prep für Woche 9 von 52: Bowling

Der Frühling steht vor der Tür, man kann ihn schon fast riechen. Gleichzeitig bricht der letzte Monat meiner Fettabbau-Phase an. Höchste Zeit also, das schweren Komfort-Food zu droppen und etwas Salat unter die Preps zu mischen. Das merke ich nie!

Die besten vegetarischen und veganen Proteinquellen

22.02.2017

Die besten vegetarischen und veganen Proteinquellen

Protein! Ich mache mir vier Meal preps für jeden Tag inklusive zwei Hauptmahlzeiten und achte immer auf einen hohen Proteingehalt. Fleisch ist da natürlich hervorragend geeignet und schmeckt gut. Es gehört für mich dazu. Damit könnte ich es eigentlich auch belassen. Allerdings sind zwei volle Mahlzeiten mit Fleisch selbst mir etwas zu viel und auch ist gutes Fleisch teuer. Abwechslung ist wichtig und wer sich einseitig ernährt enthält tut auch seinem Verdauungssystem keinen Gefallen.

Meal Prep für Woche 8 von 52: Fettes Brot

20.02.2017

Meal Prep für Woche 8 von 52: Fettes Brot

Irgendwann in der letzten Woche lief ich an einer Bäckerei vorbei. Für die habe ich irgendwie einen blinden Fleck entwickelt. Brot ist ja so böse haha. Dabei liebe ich das Zeug. Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass ich in diesem Jahr noch nicht eine Scheibe Brot hatte. Zeit, das zu ändern.

Meal Prep für Woche 6 von 52

07.02.2017

Meal Prep für Woche 6 von 52

Es ist immer noch Winter, immer noch trübe und kalt. Immer noch Zeit für Comfort-Food und keine für Salat! :)

Meal Prep für Woche 5 von 52

29.01.2017

Meal Prep für Woche 5 von 52

Meal Prep für Woche 5. Ich versuche mich am Meal Prep-Klassiker und Käse ist zurück. Auch habe ich im letzten Monat deutlich an Gewicht verloren, so dass für den Februar ganz sicher ein Update zu meiner Kalorienzufuhr ansteht.  Mehr dazu später. Hier die Preps.

Meal Prep für Woche 4 von 52

23.01.2017

Meal Prep für Woche 4 von 52

Indisch-amerikanische Woche. Ich habe mir Chicken Curry gemacht, von dem ich absolut begeistert bin. Allein das Kochen hat sehr viel Spass gemacht. Diese Gewürze, der Geruch! Aber lest selbst.

Meal Prep für Woche 3 von 52

14.01.2017

Meal Prep für Woche 3 von 52

Es ist Winter: Eintopf time! Woche drei steht vor der Tür und es ist immer noch kalt, ungemütlich und wenig Licht. Perfekt für Comfort-Food. Ich wollte etwas mit Schmackes haben und fand im Netz einen Eintopf mit Rindfleisch. Delicioius! Das gute daran: er ist High-Protein und hat kaum Kohlenhydrate denn er kommt ohne Kartoffeln aus. Die kann ich ich mir dazu-Portionieren. Was ich dann auch mit Süsskartoffeln getan habe.

Start 2017: Ein Jahr Meal Prep

01.01.2017

Start 2017: Ein Jahr Meal Prep

Anfang 2016 begann ich mit Meal Prep und habe das über längere Zeit kontinuierlich verfolgt -- mit beachtlichem Erfolg. Ich bin über drei Monate stetig und in gutem Tempo immerhin 7 Kilo losgeworden. Von fast 80 auf 72. Nicht schlecht. Dann kam der Sommer, Streß, Bier und noch andere Dinge und ich verlor den Faden. Das Ergebnis: alles mehr oder weniger wieder drauf.

Cheat Meals, Selbsterschöpfung, tugendhafte Nahrung

01.06.2016

Cheat Meals, Selbsterschöpfung, tugendhafte Nahrung
Sugar Tax. Muss auch sein. :)

Wenn wir unsere Mahlzeiten vorkochen dient das vor allem einem Zweck: Kontrolle. Kontrolle von Nahrung aber kein leichtes Spiel, sondern erfordert enormen Aufwand. Außerdem klingt es traurig. Man muss verführerischen Genüssen entsagen und dem beiläufigen Snack widerstehen. Mit Meal Prep ist das einfacher, indem es uns diese Kämpfe nicht einzeln ausfechten lässt, sondern dem Blerch einen Schutzschild entgegen stellt. 

Trotzdem lauern allerorts Versuchungen: Snickers an der Kasse, Bier im Kühlschrank, die Eisdiele an der Ecke, etc. Dazu kommt, dass das alles billig ist wie nie zuvor. Das, was jahrtausendelang eines unserer größten Probleme war – Nahrungsmittelknappheit – haben wir Dank des Fortschritts beheben können. Allerdings nicht ohne einen gewichtigen Nachteil: Überfluss ist für unser Gehirn nur schwer zu bewältigen.  

3 Tipps für erfolgreichen Meal prep-Start

10.03.2016

3 Tipps für erfolgreichen Meal prep-Start

Meal prep ist nicht schwer aber wie bei allen neuen Vorhaben wirkt es am Anfang etwas unübersichtlich. Hier drei Tipps, die den Einstieg etwas einfacher machen.

Meal prep review und was ich gelernt habe

10.02.2016

Meal prep review und was ich gelernt habe
Meal prep mit Lachs, Reis, Hühnchen und grünem Spargel

Seit mehreren Monaten koche ich mein Essen im Voraus und es ist hands down die beste Methode, die ich bis jetzt gefunden habe um mein Gewicht zu kontrollieren. Im voraus zu kochen ist altbekannt, schon meine Oma hat das gemacht. Neuerdings wurde dieser Kulturtechnik durch die amerikanische Sportcommunity – insbesondere im Bereich Bodybuilding – neues Leben eingehaucht. Vorkochen ist en vogue und inzwischen mehr oder weniger im Mainstream angekommen. Und es hat einen neuen feschen Namen: Meal Prepping.