Meal Prep „Low Carb“ Brownies aus Süsskartoffeln

311 75

„Low Carb“ Brownies aus Süsskartoffeln

Diese Brownies sind natürlich nicht wirklich low carb. Kohlehydrate machen fast 75% der gesamten Energie aus. Aber im Vergleich zu „richtigen“ Brownies stehen sie ziemlich gut da. Ein Tipp: Warten, bis der Zahnstocher-Test bestanden ist, sonst sind sie durch die Zucchini fast zu saftig. Ansonsten sind sie sehr gut!

Rezeptdetails

Zutaten

Zutaten für
Preps:

  • 750g Süsskartoffel
  • 75g Haferflocken, gemahlen
  • 300g Zucchini (Eine ganze)
  • 120g Kakao, Pulver
  • 3 Eier
  • 4 Eier (nur das Eiweiß)
  • 100g Bienenhonig
  • 12g Backpulver (ein kleines Tütchen)

Makros pro Meal Prep

Eiweiß: 13g
Fett: 6g
Kohlenhydrate: 47g
Kalorien: 311

Schritte

  1. Die Süsskartoffeln im Ofen für ca. 45 Minuten im Ofen bei 280°C backen. Vorher kurze einstechen. Die pfeifen etwas während des Backens.
  2. Währenddessen die Haferflocken zu Mehl schreddern, die Zucchini raspeln.
  3. Die Süsskartoffeln von ihrer haut befreien und alles in einer großen Schüsseln gut zu einem Teig verrühren.
  4. Eine hohe Backform mit Backpapier auslegen, den Teig hineingießen und gleichmäßig verteilen.
  5. Den Ofen auf 180°C vorheizen und anschliessen die den Teig für 25 bis 30 Minuten backen oder bis der Zahnstocher-Test bestanden ist.
  6. Die Brownies aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in beliebig viele Teile schneiden.
  7. in die Boxen füllen und beizeiten geniessen. Enjoy! :)